Fahrra_20210420-082843_1

Letzte Woche fiel durch Kämpfelbachs Bürgermeister Udo Kleiner der offizielle Startschuss des zentralen Verkehrsübungsplatzes für Grundschüler bei der Kämpfelbachhalle in Bilfingen. Auch von der Partie waren bereits die ersten Verkehrsschüler aus der Grundschule Kämpfelbach mit Rektorin Liane Schürfeld. Die Kinder testeten unter Anleitung von Verkehrspolizisten den neuen Übungsparcours mit allen gängigen Verkehrssituationen und sie fanden ihn „echt cool".

Pforzheims Polizeipräsident Wolfgang Tritsch machte bei der Einweihung deutlich, dass das Fahrrad als alternatives Verkehrsmittel und für die Freizeitgestaltung mehr und mehr an Bedeutung gewinne. Tritsch betonte weiterhin, dass es sehr wichtig sei, in die Prävention zu investieren. Dieser Meinung ist auch KLEINER und so war schnell klar, dass auch wir dieses wichtige Projekt in der Region mit unterstützen werden. Mit der Unternehmensspende konnten weitere Fahrräder für das Training auf dem Parkour angeschafft werden.

Wir wünschen allen Kids nun gute und vor allem sichere Fahrt 😉.

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel der Pforzheimer Zeitung.