Die KLEINER GmbH begrüßte am 01.09.2021 zum Start des neuen Ausbildungsjahres auch dieses Jahr wieder insgesamt zehn neue Nachwuchskräfte. Die Auszubildenden entschieden sich bei der KLEINER GmbH für die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d), Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) sowie zum Industriekaufmann (m/w/d). 

Während ihrer Ausbildungszeit durchlaufen die jungen Menschen nun alle Abteilungen des Familienunternehmens. Neben dem Fachwissen über ihr ausgewähltes Berufsfeld wird den Auszubildenden dadurch viel mehr als nur berufsspezifische Inhalte vermittelt.

In Bezug auf Fachkräftesicherung durch Ausbildung läuft es kurz gesagt bei KLEINER ganz rund. Dafür sorgen unter anderem die insgesamt 30 Auszubildende im Unternehmen.Eine qualifizierte Ausbildung sowie ein umfangreiches Ausbildungsangebot ist ein bedeutender Baustein der KLEINER GmbH. "Schön, dass sie alle ab sofort Teil unseres Teams sind und sich für eine Ausbildung in unserem Unternehmen entschieden haben", hieß Thomas Kleiner, Geschäftsführer der KLEINER GmbH, die neuen Auszubildenden im Unternehmen herzlich willkommen.

Die Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr 2022 laufen bereits. Unser aktuelles Ausbildungsangebot finden Sie unter www.ausbildung-bei-kleiner.de